28.05.2019

In allen Industriebranchen sind Etiketten nicht mehr wegzudenken, egal ob in der Logistik, Produktion, Labor, Elekronik, Automobilindustrie…, der wohl bekannteste Datenträger ist das Etikett und oft auch das Aushängeschild eines Unternehmens.

Der Kunde hat die Möglichkeit seinen Datenträger selbst zu beschriften, oder diesen bereits komplett mit Aufdruck in Lohnfertigung zu erwerben, so daß er nur noch auf das Produkt geklebt werden muss.

Die Beschaffenheit des Etikettes spielt eine große Rolle in Langlebigkeit und Klebeverhalten des angebrachten Labels. Professionelle Beratung beginnt hier nicht beim Drucker, sonder beim aufzubringenden Datenträger. Beständigkeit gegen Öl, Lösungsmittel, Hitze sowie Kratfestigkeit sind einige Mermale die Etiketten heute aushalten müssen.

Nach Auswahl des optimalen Etikettes ist natürlich auch der Drucker wichtig. Hier spielen Faktoren wie Druckmenge, Auflösung, Geschwindigkeit, Kommunikation eine entscheidene Rolle. Gedruckt wird im Thermodirekt oder Thermotransferverfahren. Der klassische Industriedruck wird in schwarz/weiß ausgeführt, farbige Elemente wie Logo, Prüfzeichen werden bereits bei der Etikettenherstellung mit bedacht.

Die FuWa Informationssysteme ist Ihr Ansprechpartner rund um Ihre komplette Druckaufgabe. Angefangen von der Etikettenherstellung bis hin zur kompletten Drucklösung mit Applikator zum automatischen Aufbringen auf Ihr Produkt halten wir für Sie bereit.

Sie benötigen nur Verbrauchsmaterialen oder Ersatzteile für Ihren Etikettendrucker, rufen Sie uns an, wir erledigen das für Sie!